Wegener-Haustechnik

Perfektes Überwinden von Stufen und Treppen

Mit einer Treppensackkarre können Sie, im Gegensatz zur normalen Sackkarre, Treppen und Stufen perfekt überwinden um Produkte, Waren oder andere Gegenstände zu transportieren oder vom LKW zum Kunden zu liefern etc. Dank einer ausgeklügelten Radkonstruktion und den idealen Rahmenbedingungen können Sie jede Stufenzahl problemlos überwinden ohne großen Kraftaufwand.

Einfach eine Stufe besser

Helfer in der Logistik

Mit der Treppensackkarre arbeiten Sie einfach eine, zwei oder drei und mehr Stufen besser. Sie können die Sackkarre, die speziell für Treppen konzipiert wurde, dann sicher beladen mit Gütern aller Art. Dazu zählen Transportgeräte, Wagen und andere Artikel. Achten Sie dabei immer auf eine angemessene Ladesicherung. Bei einer Treppensackkarre ist dies besonders wichtig, da Sie ja mit der Ware hauptsächlich in der Schräge und einer gewissen Höhe arbeiten. Die Karre ist während des Transportes zu Ihrem Körper hin gekippt. Daher haben Sie das Gewicht anderes verlagert und müssen vorsichtig sein. Der Schwerpunkt ist ein anderer, als wenn Sie auf einer Ebene mit einem normalen, vierrädrigen Sackkarren arbeiten. Orientieren Sie sich daher beim Arbeiten mit einer Treppensackkarre immer an der Lastfläche, die angegeben ist für die Treppen. Außerdem sollten Ihre Artikel, Produkte oder Güter nicht ungleich über die Schaufel hinausragen. Auch ein allgemein zu weites Hinausragen ist negativ für den Transport. Falls Sie größere Güter haben, dann setzen Sie bitte die Gurte zusätzlich ein und sorgen Sie dafür, dass sich die Artikel während des Transportes auf der Treppe auf keinen Fall verschieben. Es ist abzuraten von einer hohen Beladung in der Vertikalen, das ist zu gefährlich.

Perfekte Kraftübertragung

Dank der Sternradkonstruktion bringt sowohl beim Transport an Treppen etwas, wie auch auf der Ebene. Die Sackkarre ruht so sicher samt der jeweiligen individuellen Beladung auf den zwei pannensicheren Reifen an jeder Seite. Durch diese Tatsache haben Sie eine perfekte und verbesserte Kraftübertragung bei der Treppensackkarre. Das nimmt auch die Last von Ihnen ab und unterstützt Ihren Transport auf der Treppe. Dieser Gesamtdurchmesser der jeweiligen Sternradkonstruktion kann die Stufenhöhen mit Leichtigkeit bewältigen. Sie finden bei den Herstellerangaben dann auch die Maximalhöhe (meistens 200 Millimeter). Stufen über 20 Zentimeter Höhe sind im Alltag der Logistik eh meist die Ausnahme.

Beachten der maximalen Tragfähigkeit etc.

Es ist grundsätzlich wichtig, dass Sie bei der Treppensackkarre immer die maximale Tragfähigkeit beachten, um optimal arbeiten zu können. Dann können Sie anhand dieser Angaben entscheiden, ob ein einfacher Griffbügel genügt, oder ob sie andere Handgriffe, die bequemer sind benötigen. Wichtig ist immer, dass Sie die maximale Kontrolle über die Lastengüter haben. Sie überwinden dank der perfekten Konstruktion und Übersetzung auch schwere schwierige Treppen mit der perfekten Sackkarre. Die ausgeklügelte Radkonstruktion ist der Trick.

Perfektes Überwinden von Stufen und Treppen
Nach oben scrollen