Wegener-Haustechnik

Kabuki Pinsel – ein hochwertiger Kosmetikpinsel

Kabukipinsel sind gut geeignet zum Auftragen von Mineralölpuder. Richtig gelesen, heute geht es nicht um Technik sondern um ein Produkt über das sich jede Frau freuen würde. Der Pinsel zeichnet sich durch kurze Haare und einen kurzem Griff aus. Die Haare sind rund angeordnet und nach oben leicht abgerundet. So erreicht der Pinsel jede Stelle im Gesicht einer Dame. Die Haare können aus Tierhaaren sein oder aus künstlichen Haaren. Die „Borsten“ sind sehr dicht und sorgen so für eine sehr gute Aufnahme des Mineralpuders.

Wie wird ein Kabuki Pinsel perfekt verwendet?

Kabuki PinselIm japanischen Kabuki Theater wurde schon in den 1950er Jahren diese Art Pinsel extra entwickelt. Dann begann sein Siegeszug durch die ganze Welt, dieser Pinsel ist einfach perfekt. Seine Form ermöglicht leicht die Aufnahme von besonders feinem Puder. So gelingt es immer, Ihr Gesicht einmalig schön und gleichmäßig erscheinen zu lassen. Vorausgesetzt der Puder wird gleichmäßig, sparsam und trotzdem deckend aufgetragen. Ein Kabuki Pinsel ist dafür das ideale „Mittel“ weil er stabil ist und der Kopf nicht so beweglich. Die Borsten werden mit der Zeit nicht so auseinandergehen, einfach ein weiterer Vorteil für die Gleichmäßigkeit des Erscheinungsbildes.  Kabuki Pinsel für den perfekten Auftrag von Mineral-Make-up. Ein Metallgriff lässt die Länge der Haare problemlos verstellen, sie können so länger auch eingestellt werden. Richten Sie die individuelle Einstellung danach, was sie auftragen möchten. Sollte es Rouge ist, können die Haare einfach kürzer sein. Die zu bearbeitende Gesichtsfläche kann einfach konkreter behandelt werden. Die längere Einstellung hingegen ist nützlich für das Verteilen von losem Puder.

Besondere Formen eines Kabuki Pinsels

Eine Besonderheit unter dem Kabuki Pinsel ist die schräge Form, eine Seite der Borsten ist schräg gehalten. So ist er wunderbar geeignet, um Puder auf Wangenknochen zart aufzutragen. Er hat zu dem ein wundervolles Design, mit ihm können Sie leicht gleichmäßig Puder und oder Mineral Make-up auftragen. Was ihn auch noch auszeichnet, sein Griff kann eingezogen werden und so kürzer werden. So passt er in ein Handtäschchen. Jede Dame möchte ihn ja immer bei sich tragen der Schönheit Halber. Die Haare sind besonders weich und oft von Hand geschnitten, weich und zart. Ein „normaler“ Pinsel wäre schnell überfordert durch das ständige Auftragen des Puders, aber ein Kabuki Pinsel „hält durch“, sooft er auch verwendet wird. Er zeichnet sich eben auch noch durch eine lange Lebensdauer aus.

Die perfekte Reinigung

Vergessen Sie aber nicht Ihren Kabuki Pinsel auch ab und an zu reinigen. Sicherlich sollte man hier einen Unterschied machen was aufgetragen wurde. Bei Puder wäre die Empfehlung so alle 3 Wochen den Pinsel zu reinigen, bei Make-up ist eine tägliche Reinigung zu empfehlen mit einem milden Shampoo kein großer Aufwand. Eine perfekte Hygiene.

Kabuki Pinsel – ein hochwertiger Kosmetikpinsel
Nach oben scrollen